So etablieren Sie mit SAP eine Analytics-Architektur für die Zukunft

Bildschirmfoto 2019 08 27 um 14.27.40

im SAP-Umfeld war der SAP Business Explorer (SAP BEx) über Jahre hinweg das mit Abstand beliebteste Tool, wenn es darum ging, aus Daten nützliches Wissen zu machen. Und das aus gutem Grund: Mit SAP BEx konnten sowohl Anwender aus den Fachbereichen als auch Anwender aus der IT-Abteilung hervorragend arbeiten. Ihnen stand eine Vielzahl an Analyse- und Reporting-Funktionen zur Verfügung, mit deren Hilfe sich alle anstehenden Aufgaben erledigen ließen. Nun ist es allerdings an der Zeit, sich von SAP BEx zu verabschieden. Denn erforderlich sind heute Lösungen, die das rasant wachsende Datenaufkommen der digitalen Welt in Echtzeit verarbeiten können. SAP BEx leistet das nicht. Und auch die meisten anderen etablierten datenorientierten Tools von SAP stoßen hier früher oder später an ihre Grenzen. Das Softwarehaus hat aber mittlerweile innovative Lösungen im Portfolio, mit denen sich eine auf die Zukunft ausgerichtete Analytics-Architektur realisieren lässt. Wie diese Architektur aussieht, welche Komponenten dabei im besten Fall zusammenspielen und wie Unternehmen den Wandel souverän vollziehen – all das beantworten wir mit diesem E-Book.

View e-book
Date: 27 August 2019, 14:21 pm   |   Provider: itelligence AG   |   Size: 820 KB   |   Language: German